Busschule

 „Mehr Sicherheit und Selbstvertrauen für die zukünftigen 5. Klässler“

Mit diesem Angebot bieten die Remscheider Stadtwerke den Grundschulen ein verkehrspädagogisches Komplettprogramm für die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse an. Unter dem Motto „Busfahren – aber sicher!“ laden sie ein.

Viele Schüler und Schülerinnen fahren mit Beginn der weiterführenden Schule mit dem Bus. In der Remscheider Busschule wird ein praxisorientiertes Verhaltens-und Sicherheitstraining für den richtigen Umgang der Kinder mit dem Bus und an der Haltestelle angeboten:

• Hilfestellung bei der Bewältigung des täglichen Schulweges

• Sensibilisierung für das richtige Verhalten an der Haltestelle und im Bus

• Förderung des eigenverantwortlichen Handelns durch Unfallprävention