Schulsozialarbeit

Mein Name ist Diane Müller-Leonardi.

Ich bin Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin und seit 2015 an der Grundschule Kremenholl für Sie als Schulsozialarbeiterin im Einsatz.

Seit 2012 gibt es in Remscheid die Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets (BuT) an Grund- und Förderschulen.

Mit den Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets  werden Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringerem Einkommen gefördert und unterstützt. Dieses Bildungspaket ermöglicht es den Kindern an Kultur- Sport- und Freizeitangeboten, dem Mittagessen in der OGS, sowie an Ausflügen und Klassenfahrten teilzunehmen auch wenn den Eltern die finanziellen Mittel dafür nicht zur Verfügung stehen. Auch Nachhilfe kann über das Bildungs- und Teilhabepaket beantragt werden.

Wenn Sie Fragen zu den Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaket haben können Sie Sich gerne an mich wenden. Ich helfe Ihnen auch bei der Antragstellung.

Ich unterliege natürlich der Schweigepflicht.

Auch bei weiteren Fragen rund um das Thema Erziehung bin ich ein vertraulicher Ansprechpartner.


Offene Sprechstunde für Eltern:

Montag:        8.30 – 10.00 Uhr

Dienstag:      8:30 – 10.00 Uhr

Sie finden mich zu den Sprechzeiten in den hinteren Räumlichkeiten der OGS.

Oder rufen Sie mich einfach an und vereinbaren einen Termin.

Kontakt:

Tel. 0157-54206447

E-mail: d.mueller-Leonardi@die-verlaessliche.de


Neben der Beratung rund um das Bildungs- und Teilhabepaket biete ich an der Grundschule Kremenholl auch verschiedene pädagogische Angebote an:

  • Konzentrationstrainings (z.B. nach dem „Marburger Modell“)
  • Soziales Kompetenztraining  (u.a. „Magic Circle“, „Lubo aus dem All“)
  • Entspannungsübungen und Konfliktbewältigung
  • Streitschlichterausbildung für Grundschüler und „Erste Hilfe im Streit“, nach dem Bensberger Model

Flyer Schulsozialarbeit_08_2016 (3) (2)

[smartslider3 slider=3]