Schulsozialarbeit

Martina Philipps

Schulsozialarbeit BuT

Seit 2012 ist die Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets(BuT) an Grund- und Förderschulen in Remscheid vertreten. Die Schulsozialarbeit hat die  Aufgabe den Zugang zu BuT Leistungen zu ermöglichen, um den Folgen von Armut vorzubeugen und entgegenzuwirken.

Familien deren Einkommen gering ist, haben einen Anspruch auf das Bildungs-und Teilhabepaket.

Somit wird es Kindern ermöglicht an Klassenfahrten und Ausflügen teilzunehmen, Zuschüsse zum Schulbedarf zu erhalten, Nachhilfe/Lernförderung in Anspruch zu nehmen, am Mittagessen der OGS teilzunehmen und an Angeboten der kulturellen Bildung teilzuhaben.

Gerne unterstütze ich Sie bei der Antragstellung in meinen Offenen Sprechstunden oder in Hausbesuchen.

Ich vermittle Sie an zuständige Ämter, Beratungsstellen und Behörden weiter oder stelle einen Kontakt für Sie her.

Da ich der Schweigepflicht unterliege, bin ich auch in individuellen Problemlagen Ihr Ansprechpartner.

Neben dem BuT biete ich unterschiedliche pädagogische Angebote an wie z.B. die Ausbildung zum Streitschlichter, Sozialkompetenztraining und Leseförderung.

 


Offene Sprechstunde für Eltern:

Montag:        8.00 – 10.00 Uhr

Dienstag:      8:00 – 10.00 Uhr

Sie finden mich zu den Sprechzeiten in den hinteren Räumlichkeiten der OGS (1.UG/Raum 117).

Gerne können Sie mich auch telefonisch oder per Email kontaktieren und einen Termin vereinbaren.

Kontakt:

Tel. 0157 54 20 64 47

E-mail: m.philipps@die-verlaessliche.de